Home > Seminare > MFT/KFO & Seminare > MFT 4-8 sTArs

Ein Seminar für Logopädinnen/Sprachtherapeuten

tl_files/anitakittel/images/global/mft-4-8_logo.png

Myofunktionelle Therapie für 4-8-jährige mit spezieller Therapie der Artikulation von /s/ und /sch/ nach A. Kittel

Übung & Spaß mit Muki, dem Affen
Ein Ganzkörperkonzept von N. Förster/A. Kittel

MFT 4-8 sTArs ist ein strukturiertes, kindgerechtes Therapieprogramm für Kinder zwischen 4-8 Jahren zur Behandlung Myofunktioneller Störungen und bei Bedarf von Artikulationsproblemen der Laute /s/ und /sch/.

 

 

Inhalte / Beschreibung:

Das dreiteilige Therapieprogramm wurde auf der Basis des etablierten Therapiekonzeptes von Anita Kittel und in Zusammenarbeit mit ihr entwickelt. 
Muki, der Affe, ist in jeder Affenlogostunde dabei. Zusammen mit seinen 2 Freunden, nimmt er das Therapiekind jede Stunde mit auf eine neue Abenteuerreise.
Er zeigt den Kindern lustige „Übung & Spaß-Aufgaben“, welche im Alltag gut umzusetzen sind. 
Jede Therapieeinheit ist vorgeplant und kann mit individuellen Hilfen den Fähigkeiten und dem Alter des Kindes angepasst werden.
Spielerisch und mit viel Spaß, Bewegung, Wahrnehmungsschulung sowie Ganzkörperarbeit werden die orofazialen Funktionen, das physiologische Schlucken und bei Bedarf die Artikulation trainiert. 
Das Therapiematerial gliedert sich in 3 Übungshefte:

  • Heft 1: Mukis Mundspaßspiele
  • Heft 2: Mukis Schluckspaßspiele
  • Heft 3: Mukis Sprechspaßspiele

Die Therapiehefte sind aufeinander aufbauend. Sie beinhalten altersgemäße, ansprechende Materialien und Übungsideen. 
Die Grundlagen der Myofunktionellen Therapie, ihr Therapieaufbau sowie die Zusammenhänge der orofazialen Muskulatur werden vorausgesetzt.
In diesem Seminar wird der Inhalt und das Vorgehen der Hefte praxisorientiert vermittelt.
Spielerisch werden folgende Bereiche erarbeitet

  • Ganzkörperkoordinationsübungen 
  • Zungen-, Lippen-, Ansaug- und Schluckübungen
  • Übungen zur orofazialen Sensibilität
  • Übungen zur Lautanbahnung und Festigung der Laute /s/ und /sch/

Weitere Informationen finden Sie unter: Eigene Veröffentlichungen

 

 

 

 

Kursdaten

  • Datum: 25.05.2019 bis 25.05.2019
    Zeit: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr Uhr
    Kursort: ZUG (Schweiz)
    Teilnehmer: Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprachheilpädagogen
    Thema: MFT 4-8 sTArs, Übung & Spaß mit Muki, dem Affen - Myofunktionelle Therapie für 4 - 8 Jährige - Teil 3
    Nähere Infos:

    Übung & Spaß mit Muki dem Affen Heft 3 SPRECHSPASS-SPIELE

    Ganz praktisch erarbeiten wir orofaziale Übungen, Wahrnehmungs- und Ganzkörperübungen und die Artikulation von interdentalen und lateralen Sigmatismen und Schetismen.

    Voraussetzung ist die Teilnahme an Teil 1 und 2 (24.11.18 und 25.5.2019)

    Kursgebühr: Beim Veranstalter zu erfragen
    Referent: Anita Kittel
  • Datum: 31.05.2019 bis 01.05.2019
    Zeit: 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr Uhr
    Kursort: ERLANGEN
    Teilnehmer: Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprachheilpädagogen
    Thema: MFT 4-8 sTArs, Übung & Spaß mit Muki, dem Affen - Myofunktionelle Therapie für 4 - 8 Jährige
    Kursgebühr: Beim Veranstalter FIDEL Erlangen erfragen
    Referent: Nina Förster
  • Datum: 06.09.2019 bis 07.09.2019
    Zeit: 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr Uhr
    Kursort: ZÜRICH
    Teilnehmer: Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprachheilpädagogen
    Thema: MFT 4-8 sTArs, Übung & Spaß mit Muki, dem Affen - Myofunktionelle Therapie für 4 - 8 Jährige
    Kursgebühr: Bitte beim Anbieter erfragen
    Referent: Nina Förster und Anita Kittel
  • Datum: 25.10.2019 bis 26.10.2019
    Zeit: 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr Uhr
    Kursort: CH THURGAU
    Teilnehmer: Logopäden, Sprachtherapeuten, Sprachheilpädagogen
    Thema: MFT 4-8 sTArs, Übung & Spaß mit Muki, dem Affen - Myofunktionelle Therapie für 4 - 8 Jährige
    Nähere Infos:

    Übung & Spaß mit Muki, dem Affen, Heft 1 Mundspaßspiele

    Kursgebühr: Beim Veranstalter zu erfragen
    Referent: Anita Kittel und Nina Förster

Praxis für Logopädie A. Kittel

Inh. Nina Förster
Nürtinger Str. 5
72555 Metzingen
T: +49 (71 23) 20 02-41



Sprache ist der springende Punkt.

Praxis für Logopädie A. Kittel seit 1982